Diese Seite verwendet Session-Cookies. Durch einen Klick auf den Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

Vorklasse und Vorkurs

Bei der Vorklasse und dem Vorkurs handelt es sich um sogenannte "Brückenangebote", die den Einstieg an die Fachoberschule und die Berufsoberschule erleichtern sollen. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick, an wen sich diese Angebote richten und wie diese Brückenangebote genau aussehen.

 

Vorklasse FOS

Die Vorklasse der Fachoberschule dient der Vorbereitung auf den Eintritt in die 11. Klasse der Fachoberschule (FOS 11). Sie richtet sich an  Schülerinnen und Schüler, die ihren mittleren Schulabschluss an der Mittelschule oder der Wirtschaftsschule erlangt haben. Voraussetzung für die Aufnahme ist ein Notenschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis über den mittleren Schulabschluss. In begründeten Ausnahmefällen können auch Schülerinnen und Schüler anderer Schularten aufgenommen werden (z.B. von der Realschule), die den Notenschnitt im Zeugnis der Mittleren Reife für den Eintritt in die FOS 11 nicht erreicht haben. Voraussetzung dafür ist, dass ein pädagogisches Gutachten der abgebenden Realschule vorliegt. Bitte nutzen Sie in diesem Fall das Beratungsangebot der FOSBOS Marktheidenfeld.

In der Vorklasse FOS erhalten Sie ein Jahr lang Vollzeitunterricht. Der Unterricht bereitet Sie intensiv auf die FOS 11 vor und vermittelt die notwendigen fachlichen Grundlagen, vor allem in den Fächern der Abschlussprüfung. Zudem werden Sie an das oberstufengemäße Arbeiten herangeführt. Dies soll Ihnen helfen, noch vorhandene Lücken zu schließen um später die FOS 11 erfolgreich absolvieren zu können.

Stundentafel der Vorklasse FOS

WS = Unterrichtsstunden pro Schulwoche

allgemeinbildende Fächer WS Profil-Fächer WS
Deutsch 8 abhängig von der gewählten
Ausbildungsrichtung

6
Englisch 8
Mathematik 8    
Religionslehre / Ethik 1    
Geschichte / Pol. u. Gesellschaft 2    
Summe 27 Summe 6
    Stunden gesamt 33

Für die Vorklasse FOS gibt es eine Probezeit, die am 15. Dezember endet. Werden alle Fächer am Ende der Vorklasse mit mindestens 7 Punkten abgeschlossen (dies entspricht befriedigenden Leistungen), so entfällt beim nachfolgenden Besuch der FOS 11 die Probezeit.

 

Vorklasse BOS

Die Vorklasse der Berufsoberschule dient der Vorbereitung auf den Eintritt in die 12. Klasse der Berufsoberschule (BOS 12). Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die ihren mittleren Schulabschluss an der Mittelschule, der Wirtschaftsschule oder der Berufsschule erlangt haben und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens fünfjährige berufliche Tätigkeit nachweisen können. In begründeten Ausnahmefällen können auch Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, die ihren mittleren Schulabschluss an der Realschule erlangt haben. Bitte nutzen Sie in diesem Fall das Beratungsangebot der FOSBOS Marktheidenfeld.
In die Vorklasse der Berufsoberschule kann auch aufgenommen werden, wer eine Berufsausbildung abgeschlossen, jedoch keinen mittleren Schulabschluss erworben hat. Vorausstzung ist, dass eine Aufnahmeprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik erfolgreich abgelegt wurde.
Bitte nutzen Sie auch in diesem Fall das Beratungsangebot der FOSBOS Marktheidenfeld.

In der Vorklasse BOS erhalten Sie ein Jahr lang Vollzeitunterricht. Der Unterricht bereitet Sie intensiv auf die BOS 12 vor und vermittelt die notwendigen fachlichen Grundlagen, vor allem in den Fächern der Abschlussprüfung. Zudem werden Sie an das oberstufengemäße Arbeiten herangeführt. Dies soll Ihnen helfen, noch vorhandene Lücken zu schließen um später die BOS 12 erfolgreich absolvieren zu können.

Stundentafel der Vorklasse BOS

WS = Unterrichtsstunden pro Schulwoche

allgemeinbildende Fächer WS Profil-Fächer WS
Deutsch 8 abhängig von der gewählten
Ausbildungsrichtung

6
Englisch 8
Mathematik 8    
Religionslehre / Ethik 1    
Geschichte / Pol. u. Gesellschaft 2    
Summe 27 Summe 6
    Stunden gesamt 33

Für die Vorklasse BOS gibt es eine Probezeit, die am 15. Dezember endet. Werden alle Fächer am Ende der Vorklasse mit mindestens 7 Punkten abgeschlossen (entspricht befriedigenden Leistungen), so entfällt beim nachfolgenden Besuch der BOS 12 die Probezeit.

 

Vorkurs BOS

Der ganzjährige Vorkurs der Berufsoberschule dient zur Auffrischung oder Ergänzung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik durch den mittleren Schulabschluss vermittelt werden. Im Vorkurs BOS erhalten Sie ein Jahr lang zweimal pro Woche abends je 3 Unterrichtsstunden Unterricht. Der Besuch des Vorkurses ermöglicht somit später einen leichteren Einstieg in die 12. Klasse der Berufsoberschule (BOS 12). Aufgenommen werden kann auch, wer spätestens bei Abschluss des Vorkurses eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen kann.

Stundentafel des Vorkurses BOS

WS = Unterrichtsstunden pro Schulwoche

allgemeinbildende Fächer WS
Deutsch 2
Englisch 2
Mathematik 2
Summe 6

Werden alle Fächer am Ende des Vorkurses mit mindestens 7 Punkten abgeschlossen (entspricht befriedigenden Leistungen), so entfällt beim nachfolgenden Besuch der BOS 12 die Probezeit.

 

Zum Seitenanfang