Zum Lehrplan im Fach Biologie:

Das Fach Biologie wird nur in der Ausbildungsrichtung Sozialwesen erteilt.

In den Stundentafeln der FOS ist das Fach Biologie in der 12. und 13. Jahrgangsstufe mit jeweils drei Wochenstunden vertreten
und ist ein Schulaufgabenfach mit jeweils einer Schulaufgabe pro Halbjahr.

Ziel des Biologieunterrichts an der Fachoberschule ist es, über die in der Mittelstufe erarbeiteten Grundlagen hinaus, weiterführende
und vertiefte Einblicke in die Denk- und Arbeitsweisen der Biologie zu bekommen. Besonders in den Teilgebieten der modernen Biologie,
zu der die Molekularbiologie, aber auch die Stoffwechselbiologie gehört, finden die in der 11. Jahrgangsstufe im Fach Chemie erworbenen Kenntnisse ihre Anwendung.

Das Verständnis für die komplexen Vorgänge in den verschiedensten Organismen, insbesondere der des Menschen, steht in allen Kapiteln im Vordergrund.
Klare Bezüge und Beispiele aus dem Alltagsbereich der SchülerInnen, insbesondere der Erfahrungen innerhalb der fachpraktischen Ausbildung,
gestalten den Unterricht lebensnah und interessant.

Fächerübergreifende Themen lassen sich vielseitig als gemeinsame Projekte gestalten, vor allem mit den Fächern Pädagogik/Psychologie, aber auch Mathematik oder Kunst.

Möglichkeiten für Selbstaktivitäten und handlungsorientierten Unterricht, wie zum Beispiel selbstständiges Mikroskopieren, das Halten von Fachreferate,
Expertenzirkel, Gruppenarbeiten und anderes sind immer vorhanden und werden von den SchülerInnen gerne genutzt.
                                                                                                                                                                                                               
Annette Zimmermann, OStRin

Auszug aus den Lehrplaninhalten:

12.Jahrgangsstufe:

  • Zytologie (=Zellenlehre)

        - Prokaryonten, Eukaryonten, Pflanzenzelle, Tierzelle

        - Chromosomensatz, Karyogramm

        - Mitose, Meiose

  • Genetik

- Erbgänge (dominant, rezessiv, kodominant)

- Molekulargenetik (DNA, Replikation, genetischer Code, Bioproteinsynthese)

- Mutation, Modifikation

- Erbkrankheiten, Familienberatung

- Gentechnolgie

  • Stoffwechsel und Energieumsatz

- Fotosynthese

- Zellatmung

- Gärung

  • Ökologie und Umweltschutz

- abiotische und biotische Faktoren

- Populationsdynamik

- Ökosysteme

- Umweltbelastung

13.Jahrgangsstufe:

  • Evolution

- chemische und zelluläre Evolution

- vergleichende Anatomie, Embryologie, Serologie

- Fossile Zwischenformen (=Brückentiere)

- Evolutionstheorie Lamarcks und Darwins

- Stammesgeschichte des Menschen

  • Verhaltensbiologie

- Verhaltensbeobachtungen und –analysen

- angeborenes und erlerntes Verhalten

- Angepasstheit des Verhaltens

  • Neurobiologie

- menschliches Nervensystem

- Nervenzellen, Erregungsübertragung an Synapsen

- Skelettmuskulatur

- Biorhythmus

- Suchtmittel

  • Gesundheitsprophylaxe

- gesunde Ernährung

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang